↓ nach unten  nach oben ↑

Lexikon der Urzeit

Name: Donner Echse 
wiss. Name: Brontosaurus 
Entdeckungsjahr: 1877 
Entdecker:  
Benennungsjahr: 1879 
Namensgeber: Othniel Charles Marsh 
Zeitalter: 203 - 135 | Jura 
Jahre vor Chr.: 156 Ma 
Fundort: Nordamerika 
Funde:  
Lebensraum: Schwemmebenen 
Typ Nahrung:
Nein Tierisches Ja Pflanzen
Nein Allesfresser Nein nicht sicher
Nahrung: Pflanzen 
Höhe: 7 m 
Breite:  
Länge: 24 m 
Spannweite:  
Durchmesser:  
Geschwindigkeit:  
Gewicht: 35 t 
Brontosaurus im Grössenvergleich zu einem etwa 1.80 m grossen Menschen
Klassifikation:  
Domäne:  
Reich:  
Unterreich:  
Abteilung:  
Unterabteilung:  
Überstamm: Deuterostomia 
Stamm: Chordata 
Unterstamm:  
Überklasse:  
Reihe:  
Klasse: Reptilia 
Unterklasse: Diapsida 
Überordnung: Dinosauria 
Ordnung: Saurischia 
Unterordnung: Sauropodomorpha 
Zwischenordnung: Sauropoda 
Überfamilie: Sauropoda 
Familie: Diplodocidae 
Unterfamilie:  
Tribus:  
Subtribus:  
Gattung:  
Untergattung:  
Art/Spezies:  
Unterart:  
Bekannte Unterarten:  
Verwandte: Barosaurus
Brachiosaurus
Cetiosaurus
Diplodocus
Saltasaurus
 
heutige Verwandte:  
Brontosaurus und Apatosaurus sind ein und die selbe Art, die Geschichte kam so: 1877 entdeckte der Paläontologe O.C. Marsh zahlreiche Knochen eines neuen Dinosauriers, er taufte ihn Apatosaurus. Im Jahr 1879 beschrieb er anhand anderer Knochenfunde Brontosaurus. Mehrere Jahrzehnte später fanden die Forscher ein vollständiges Skelett von Apatosaurus. Sie erkannten, dass die Knochen genau mit denen von Brontosaurus übereinstimmten. Da Apatosaurus vor Brontosaurus benannt wurde giltet der erstere Name also Apatosaurus !!

 


Haben Sie einen Fehler entdeckt? Kennen Sie noch ein paar Informationen mehr über den Brontosaurus, die hier nicht aufgeführt sind? Dann melden Sie dies doch bitte dem Webmaster (über E-Mail, Gästebuch). Ihre Informationen werden dann ausgewertet und gegebenenfalls dem Lexika ergänzt bzw. korrigiert.
Die Richtigkeit aller Informationen ist nicht gewährleistet!

Anzeige: